Loading...
Allgemein

Cola Zero Schädlich? Die große Aspartam-Lüge

Cola Zero schädlich?

Cola Zero schädlich?

Ist Cola Zero schädlich? An jeder Ecke und in verschiedenen Versionen gibt es sie, die Rede ist von sogenannten Zero-Getränken. Sind diese eigentlich schädlich für Muskelaufbau? Ich bin der Sache auf den  Grund gegangen. Ich persönlich trinke regelmäßig solche Getränke, und bin diesen auch nicht abgelehnt. Warum erkläre ich euch jetzt.

Nährwerte von Cola Zero

Schauen wir uns die Nährwerte von Cola Zero genau, fällt eine Sache direkt in Auge. Ja die Rede ist vom Zucker dieser ist mit 0,1g auf 100ml nur in geringen Maßen vertreten.

Auch die restlichen „Nährwerte“, die kaum existent sind, machen es zu einem tollen Durstlöscher.

 

Warum ist Cola Zero dann Süß?

Die Süße kommt durch den Süßstoff „Aspartam“. Nun werden bei einigen sicherlich die Alarmglocken läuten. Seit einigen Jahren ist eine Lüge im Netz unterwegs die besagt das Aspartam schädlich wäre. Dazu gibt es nämlich eine Studie der EFSA. Diese haben ein umfassende Risikobewertung zu Aspartam erstellt. Sie kamen zum Ergebnis das Aspartam in üblichen mengen Sicher ist. Der Süßstoff wird im Darm in insgesamt zwei Bestandteile zersetzt. In Mehtanol und in Aminosäuren, diese zwei Abbaustoffe kommen in vielen Lebensmitteln vor. Und sind deshalb auch vollkommen unbedenklich. Es ist also wie mit allen Dingen, die Menge macht das Gift.

Cola Zero schädlich, definitiv Nein!

Was sind denn nun genau übliche Mengen?

Die tägliche Höchstdosis liegt bei 40 Milligramm pro Kilo (Körpergewicht). Ein 60 Kilo schwerer erwachsenser Mann müsste also laut Efsa mehr als 4 Liter Cola Zero trinken.

Hat Cola Zero Auswirkungen auf meinen Muskelaufbau?

Dadurch das Cola Zero kaum Nährwerte hat, ist es fast wie Wasser. Und in Anbetracht dessen das es so auch keine Auswirkungen hat, steht es in keinem Verhältnis zum Muskelaufbau. Also Leute abundzu könnt ihr euch ne Dose Cola Zero aufmachen 😉 Cola Zero schädlich? Nein!

 

 

Interessante Links:

2 Comments

2 Comments

  1. Pingback: Wann Creatin einnehmen? Der perfekte Einnahme Zeitraum

  2. Pingback: Dirty Bulk; Hilft viel wirklich viel?: Ist Dirty Bulk wirklich sinvoll?

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Populäre Beiträge

To Top